Offizelle Seite des
FFV Heidenheim e.V.

Hegauer FV vs FFV Heidenheim

4:0 (3:0)

FFV-Juniorinnen verlieren erstes Rückrundenspiel

 

Ersatzgeschwächt waren unsere Juniorinnen zum Auftakt der Rückrunde zu Gast beim Tabellenzweiten in Eutingen.

Bei windigen Bedingungen hatten sich die FFVlerinnen viel vorgenommen, doch war der ganze Plan bereits in der 3. Minute über den Haufen geworfen, als man eine Flanke über rechts nicht verhindern konnte, in der Mitte nicht gut verteidigte und somit 1:0 in Rückstand geriet. Die sehr griffig spielenden Gastgeberinnen blieben weiter am Drücker und stellten nach 17 Minuten auf 2:0. In der 25. Minute verbuchte der FFV durch Marina Durasinovic einen Lattentreffer und nur drei Zeigerumdrehungen später eine gute Möglichkeit von Amelie Weber, um den Anschluss herzustellen. In der 38. Minute erzielte der SV Eutingen durch gute Kombination das 3:0. In Hälfte zwei spielte sich das Spiel meist zwischen den Strafräumen ab ohne größere Torannäherungen. In der 72. Minute erzielte die Eutinger Stürmerin durch eine tolle Einzelleistung den 4:0 Endstand.

Am kommenden Samstag erwarten unsere FFVlerinnen den direkten Konkurrenten aus Hegau. Dort gilt es, dreifach zu punkten.