Offizelle Seite des
FFV Heidenheim e.V.

TSV Tettnang vs. FFV Heidenheim

1:1 (0:1)

FFV-Juniorinnen trotzen dem Tabellenführer Tettnang auswärts ein starkes Unentschieden ab.

 

Vom Anpfiff weg waren unsere FFV-lerinnen voll im Spiel und setzten den Tabellenführer mächtig unter Druck. So war die Führung nach 19 Minuten durch Anna Deutscher nach einem Eckball auch völlig verdient, als sie aus 6 Metern per Kopf traf.

Mit dieser Führung ging es auch in die Pause.

Nach Wiederbeginn zeigte dann der Mann an der Pfeife auf den Elfmeterpunkt, was schon verwundert, da sich die Tettnanger Angreiferin bei Hanna Prüssing für das Foulspiel von ihr an unserer Spielerin zuvor noch entschuldigte.

Den fälligen Strafstoß parierte unsere starke Torfrau Julia Tönsmann erst hervorragend, gegen den Nachschuss war sie jedoch leider machtlos.

Tettnang verstärkte nun die Offensivbemühungen, ohne sich noch eine zwingende Torchance zu erspielen.

So trennte man sich aufgrund hervorragenden Einsatz und Willen verdient mit einem 1:1 Unentschieden vom Tabellenführer.